Nachrichten Blaulicht
Olpe, 22. Januar 2017

PKW-Aufbrüche auf Pendlerparkplatz

PKW-Aufbrüche auf Pendlerparkplatz
Symbolfoto: Matthias Clever
Olpe. Drei Geschädigte meldeten im Verlauf des Freitagnachmittags, dass ihre Autos auf einem Pendlerparkplatz an der Autobahnbahn-A45-Anschlussstelle Olpe aufgebrochen wurden.
In allen drei Fällen wurden Scheiben beschädigt, bzw. eingeschlagen. Während die Täter bei zwei Autos augenscheinlich leer ausgingen, fiel ihnen auch beim dritten PKW nur belanglose Beute in die Hände.

Da die Fahrzeuge teilweise bereits seit Tagen abgestellt waren, kann eine genaue Tatzeit nicht benannt werden.
(LP)

Bildergalerie: PKW-Aufbrüche auf Pendlerparkplatz