Nachrichten Blaulicht
Olpe, 10. November 2017

Olperin fährt mit zwei Promille zur örtlichen Polizeiwache

Mit 2,04 Promille zur polizeilichen Vernehmung gefahren
Symbolfoto: Nils Dinkel
Olpe. Eine angetrunkene Frau ist am Freitagmorgen, 10. November, gegen 10.45 Uhr zur Vernehmung auf der Dienststelle der Polizei Olpe erschienen.

Bei der Aussage stellte die Polizeibeamtin Alkoholgeruch in der Atemluft der Frau fest. Nachdem die Frau aus Olpe zugab, mit ihrem Pkw zur Dienststelle gekommen zu sein, wurde ein Atemalkoholtest durchgeführt. Dieser ergab einen Wert von 2,04 Promille. Ihr Führerschein wurde noch vor Ort einbehalten, die Beamtin schrieb zudem eine Anzeige wegen einer Trunkenheitsfahrt.
(LP)

Bildergalerie: Olperin fährt mit zwei Promille zur örtlichen Polizeiwache