Nachrichten Blaulicht
Olpe, 22. November 2017

Mädchen in Rhode angefahren: Unfallzeugen gesucht

Polizei sucht Unfallzeugen
Symbolfoto: Matthias Clever
Rhode. Bereits am Mittwoch, 15. November, hat die Polizei auf einen Verkehrsunfall mit Beteiligung einer neunjährigen Radfahrerin in Rhode hingewiesen, der sich am Dienstag, 14. November, in Rhode ereignet hat. Nun suchen die Beamten Zeugen.
Ein noch unbekannter, etwa 70-jähriger Fahrer eines silbernen größeren Fahrzeuges, hatte das Mädchen mit ihrem Fahrrad gestreift, so dass es zu Boden fiel. Bei der Anhörung der Geschädigten und einer weiteren gleichaltrigen Begleiterin gaben diese an, dass unmittelbar nach dem Unfall zwei Fahrzeuge kurz an der Unfallstelle angehalten hätten.

Dabei habe es sich um eine Frau in einem roten und um einen Mann in einem schwarzen Fahrzeug gehandelt. Die Polizei bittet die Zeugen darum, sich mit dem Verkehrskommissariat in Olpe unter 0 27 61/ 92 69 41 10 (Frau Kaufmann) in Verbindung zu setzen.
(LP)

Bildergalerie: Mädchen in Rhode angefahren: Unfallzeugen gesucht