Nachrichten Blaulicht
Olpe, 09. Oktober 2016

Hoher Sachschaden

Fahren unter Alkoholeinfluss
Symbolfoto: © piotr290 / Fotolia

Olpe. Am Freitag, 7. Oktober, kam es um 12.50 Uhr zu einem Auffahrunfall im Rückstau vor der Ampel an der Autobahnanschlussstelle Olpe. Ein 36-jähriger Fahrzeugführer aus Betzdorf fuhr auf den vor ihm wartenden Pkw auf. Da die Polizeibeamten Alkoholgeruch in der Atemluft des Unfallverursachers wahrnahmen, wurde ein Atemalkoholschnelltest durchgeführt, der positiv verlief.

Dem Fahrer wurde daher auf der Polizeiwache Olpe eine Blutprobe entnommen. Sein Führerschein wurde sichergestellt.  Es entstand Sachschaden in Höhe von rund 10.000 Euro. (LP)

Bildergalerie: Hoher Sachschaden