Nachrichten Blaulicht
Olpe, 12. Dezember 2017

Handtasche in Olpe gestohlen

Handtasche gestohlen
Symbolfoto: Sven Prillwitz
Olpe. Einer 76-Jährigen ist am Montagabend, 11. Dezember, ihre Handtasche aus ihrem Pkw in Olpe gestohlen worden.
Die Frau betrat gegen 20.15 Uhr ihr Wohnhaus „An den Klippen“ in Olpe durch eine Verbindungstür der Garage zum Haus. Das Garagentor hatte sie zuvor mit einer Fernbedienung geöffnet und die mitgeführte Handtasche im dort geparkten Pkw abgelegt. Als sie wenige Minuten später zum Fahrzeug zurückkam um die Handtasche zu holen, war diese verschwunden.

Ein Unbekannter hatte offenbar die kurze Zeitspanne in der die Garage offen stand genutzt, um die Handtasche an sich zu nehmen. In der Handtasche befanden sich diverse Dokumente, Bankkarten, Schlüssel, Brille und Bargeld. Der Gesamtschaden beträgt 1400 Euro.
(LP)

Bildergalerie: Handtasche in Olpe gestohlen