Nachrichten Blaulicht
Olpe, 13. September 2016

Geöffnete Autotür verursacht Unfall

Geöffnete Autotür verursacht Unfall
Symbolfoto: Sven Prillwitz

Olpe. Am Montagnachmittag, 12. September, wollte ein 24-Jähriger gegen 16.50 Uhr an der Kardinal-von-Galen-Straße in Olpe aus seinem Opel aussteigen und öffnete die Fahrertür.

Er übersah hierbei eine von hinten, aus Richtung Kurfürst-Heinrich-Straße herannahende 49-Jährige, die mit ihrem Volskwagen unterwegs war. Es kam zur Kollision. Durch umherfliegende Splitter und Fahrzeugteile wurde ein geparkter Ford beschädigt. Die Frau wurde bei dem Unfall leicht verletzt. Der Sachschaden beläuft sich auf 6000 Euro. (LP)

Bildergalerie: Geöffnete Autotür verursacht Unfall