Nachrichten Blaulicht
Olpe, Olpe, 23. Juni 2016

Fünfjähriger stürzt auf Fahrbahn

Junge stürzt auf Fahrbahn
Leicht verletzt hat sich am Mittwochnachmittag, 22. Juni, ein fünfjähriger Junge, der auf der „Brabeckstraße“ gestürzt war.

Der Junge lief, ohne auf den Verkehr zu achten, auf die Fahrbahn. Ein 26-jähriger Autofahrer, der auf der „Brabeckstraße“ unterwegs war, reagierte sofort, bremste und konnte so einen Zusammenstoß mit dem Fünfjährigen verhindern. Der Junge jedoch geriet ins Taumeln, als er den Pkw bemerkte, und stürzte auf den Asphalt. Glücklicherweise kam er, abgesehen von einigen Schürfwunden, mit dem Schrecken davon. (LP)

Bildergalerie: Fünfjähriger stürzt auf Fahrbahn