Nachrichten Blaulicht
Olpe, 15. März 2019

Entwendeter Hospizbus aus Olpe in Niedersachsen gesehen

Entwendeter Hospizbus aus Olpe in Niedersachsen gesehen
Foto: Deutscher Kinderhospizverein

Olpe. Der am vergangenen Montag, 11. März, als gestohlen gemeldete Mercedes Sprinter des Kinderhospizvereins (LokalPlus berichtete) ist von einer Zeugin fahrenderweise in Nienburg (Niedersachsen) gesehen worden.

Die dortigen Behörden wurden darüber informiert. Die ermittelnden Beamten der Kreispolizeibehörde Olpe teilen mit, dass sich der Tatzeitraum näher eingrenzen lässt: Der Sprinter ist in der Zeit zwischen 28. Februar und dem 7. März entwendet worden. Die weiteren Ermittlungen dauern an, es wird weiter um sachdienliche Hinweise unter der Telefonnummer 0 27 61/9 26 90 gebeten.
(LP)

Bildergalerie: Entwendeter Hospizbus aus Olpe in Niedersachsen gesehen