Nachrichten Blaulicht
Olpe, 03. November 2016

Autofahrerin kommt von der Fahrbahn ab

Autofahrerin kommt von der Fahrbahn ab
Symbolfoto: Nils Dinkel
Olpe. Am Donnerstagmorgen, 3. November, musste eine 61-jährige Autofahrerin aus Lennestadt nach einem Verkehrsunfall auf der Straße „Im Osterseifen“ ins Krankenhaus eingeliefert werden.
Die 61-Jährige hatte gegen 7.30 Uhr auf ihrer Fahrt von der B 55 in Richtung Palottihaus in einer Rechtskurve die Gewalt über ihr Fahrzeug verloren. Sie geriet ins Schleudern und rutschte in die Böschung. Ihr Pkw wurde dabei an der Front und am Heck erheblich beschädigt, die Schadenshöhe liegt bei 2.500 Euro.

Die 61-jährige Fahrzeugführerin erlitt einen Schock und klagte über leichte Schmerzen. Daher wurde sie vom Rettungsdienst zur ärztlichen Untersuchung ins Krankenhaus transportiert.
(LP)

Bildergalerie: Autofahrerin kommt von der Fahrbahn ab