Nachrichten Blaulicht
Olpe, 14. September 2016

Autofahrerin bei Kollision leicht verletzt

Autofahrerin bei Kollision leicht verletzt
Symbolfoto: Nils Dinkel
Rhode. Am Dienstagmittag, 13. September, hat sich eine 52-jährige Autofahrerin bei einem Verkehrsunfall in Rhode leichte Verletzungen zugezogen.
Ein 29-jähriger Autofahrer aus Kreuztal hatte die B 54 befahren und beabsichtigt, in der Ortsmitte nach links auf die Rhoder Hauptstraße in Richtung Sondern abzubiegen. Beim Abbiegen missachtete er die Vorfahrt der 52-jährigen Autofahrerin aus Olpe, die ihm aus Richtung Frankenhagen entgegenkam.

Beim Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge im Kreuzungsbereich erlitt die 52-Jährige leichte Verletzungen. An den beteiligten Pkw entstanden Schäden in Höhe von ca. 6000 Euro. (LP)

Bildergalerie: Autofahrerin bei Kollision leicht verletzt