Nachrichten Blaulicht
Olpe, 22. März 2018

Autofahrer zu schnell und alkoholisiert unterwegs

Autofahrer zu schnell und alkoholisiert unterwegs
Symbolfoto: Nils Dinkel
Oberveischede. Bei einer Geschwindigkeitskontrolle in Oberveischede hat die Polizei am Mittwoch, 21. März, gegen 15 Uhr einen Autofahrer angehalten, der zu schnell unterwegs war. Im Gespräch mit dem 51-Jährigen stellten die Beamten in dessen Atemluft Alkoholgeruch fest. Ein Vortest ergab einen Wert von 0,64 Promille. Daraufhin schrieben die Beamten eine Anzeige. Die Weiterfahrt untersagten sie dem Fahrer bis zur Ausnüchterung.
(LP)

Bildergalerie: Autofahrer zu schnell und alkoholisiert unterwegs