Nachrichten Blaulicht
Olpe, Olpe, 25. August 2016

Schaden von 4.000 Euro

Auffahrunfall: Fahrer verletzt

Auffahrunfall: Fahrer verletzt
Symbolfoto: Sven Prillwitz
Ein 42-jähriger Autofahrer zog sich am Mittwochnachmittag, 24. August, bei einem Verkehrsunfall auf der Koblenzer Straße in Friedrichsthal leichte Verletzungen zu.

Der 42-jährige Fahrzeugführer aus Olpe war in Richtung Gerlingen unterwegs, als er vor einer Rotlicht zeigenden Ampel in Höhe des Saßmicker Hammers anhalten musste. Ein nachfolgender 18-jähriger Autofahrer fuhr auf den Wagen des 42-Jährigen auf, weil er nach seinen Angaben von der Kupplung rutschte. Beim Aufprall zog sich der Vorausfahrende leichte Verletzungen zu. Er begab sich selbständig ärztliche Behandlung. Der Schaden beträgt laut Polizei rund 4.000 Euro. (LP)

Bildergalerie: Auffahrunfall: Fahrer verletzt