Nachrichten Blaulicht
Olpe, 20. Januar 2017

Auffahrunfall auf der Bruchstraße

Auffahrunfall auf der Bruchstraße
Symbolfoto: Nils Dinkel
Olpe. Ein 36-jähriger Autofahrer aus Olpe hat am Freitagmorgen bei einem Verkehrsunfall auf der Bruchstraße leichte Verletzungen erlitten.
Eine 63-jährige Pkw-Fahrerin war gegen 11 Uhr auf der Bruchstraße in Richtung Wenden unterwegs gewesen, als vor ihr der 36-jährige Olper mit seinem Pkw anhielt, um nach links auf ein Grundstück abzubiegen. Sie erkannte das Anhaltemanöver des Vorausfahrenden zu spät und fuhr auf den Wagen auf.

Dabei zog sich der 36-Jährige leichte Rückenverletzungen zu, die im Krankenhaus behandelt werden mussten. Der Schaden an den beiden beteiligten Fahrzeugen beträgt ca. 4000 Euro.
(LP)

Bildergalerie: Auffahrunfall auf der Bruchstraße