Nachrichten Blaulicht
Olpe, 16. März 2018

Angebranntes Essen löst Feuerwehr-Einsatz in Olpe aus

Angebranntes Essen löst Feuerwehr-Einsatz in Olpe aus
Symbolfoto: Nils Dinkel
Olpe. In einem Einfamilienhaus an der Hochstraße in Olpe ist am Freitagmittag, 16. März, Essen auf einem Herd angebrannt. Die von der Leitstelle mit dem Stichwort „Zimmerbrand“ alarmierte Feuerwehr Olpe rückte daraufhin mit 20 Kameraden und drei Fahrzeugen zum Einsatzort aus.

Mittels Überdruckbelüftung sorgten die Brandbekämpfer dafür, dass der Rauch aus dem Gebäude komplett abzog. Der Einsatz war nach Angaben der Feuerwehr „schnell erledigt“.
(LP)

Bildergalerie: Angebranntes Essen löst Feuerwehr-Einsatz in Olpe aus