Nachrichten Blaulicht
Olpe, 11. Mai 2017

Aggressive Schläger attackieren Kinobesucher in Olpe

Aggressive Schläger attackieren Kinobesucher in Olpe
Symbolfoto: Nils Dinkel
Olpe. Zwei aggressive Männer sind am Mittwochabend, 10. Mai, im Rathaus-Parkhaus auf vier Kinobesucher losgegangen. Die Polizei nahm die 20 und 22 Jahre alten Angreifer fest, die nun jeweils eine Strafanzeige wegen gefährlicher Körperverletzung und Sachbeschädigung erwartet.

Nach einem gemeinsamen Kinobesuch waren zwei Männer in einer Gruppe gegen 22.40 Uhr in dem Parkhaus auf dem Weg zum Auto gewesen. Plötzlich wurden sie von den beiden alkoholisierten Angreifern attackiert. Ein Opfer bekam einen Faustschlag ab und ließ dabei sein Smartphone fallen, dessen Display beschädigt wurde. Der andere Mann wurde ebenfalls geschlagen, unter anderem mit einem Ledergürtel, und anschließend in eine Dornenhecke geschubst, wobei sein Hemd zerriss.

Die Geschädigten riefen daraufhin eine andere Gruppe, die das Kino verlassen hatte, zu Hilfe. Derweil gingen die Angreifer auf zwei Begleiter der Opfer los und versetzten auch diesen Schläge. Außerdem traten sie gegen das Auto, in das sich die Vierergruppe schließlich geflüchtet hatte.

Beim Eintreffen der eingesetzten Streifenwagen traten die Angreifer auch den Polizisten gegenüber aggressiv und zudem uneinsichtig auf. Da beide deutlich unter Alkoholeinfluss standen (der Alkotest ergab jeweils einen Wert über 1,6 Promille), wurden sie zur Ausnüchterung in Polizeigewahrsam gebracht.
(LP)

Bildergalerie: Aggressive Schläger attackieren Kinobesucher in Olpe