Nachrichten Blaulicht
Olpe, Olpe, 1. Juli 2016

500 Euro, Fahrverbot und zwei Punkte für Fahrt mit 0,94 Promille

Mit 0,94 Promille am Steuer erwischt
Symbolfoto: © piotr290 / Fotolia
Am Donnerstagabend, 30. Juni, hielt eine Streifenwagenbesatzung einen 48-jährigen Autofahrer auf der Bilsteiner Straße in Olpe an.

Der Fahrzeugführer aus Olpe war den Beamten wegen seiner zügigen Fahrweise aufgefallen. Bei seiner Kontrolle strömte den Ordnungshütern eine kräftige Alkoholfahne entgegen. Ein Alkoholtest bestätigte den Verdacht, dass der 48-Jährige unter Alkoholeinfluss stand.

Er begleitete die Beamten zur Wache, wo eine gerichtsverwertbare Atemalkoholanalyse einen Wert von 0,94 Promille ergab. Ihn erwarten nun ein Bußgeld in Höhe von 500 Euro, ein einmonatiges Fahrverbot sowie zwei Punkte in Flensburg. (LP)

Bildergalerie: 500 Euro, Fahrverbot und zwei Punkte für Fahrt mit 0,94 Promille