Nachrichten Blaulicht
Lennestadt, 14. Dezember 2016

Führerschein entzogen

Zu schnell und ohne Fahrerlaubnis

Zu schnell und ohne Fahrerlaubnis
Symbolfoto: Nils Dinkel
Lennestadt. Ein 40-Jähriger war am Dienstagabend, 13. Dezember, mit seinem BMW auf der Grevenbrücker Straße in Germaniahütte zu schnell unterwegs.

Daher hielten Polizisten den Fahrer im Rahmen einer Geschwindigkeitsmessung an. Der Mann war anstatt der erlaubten 50 mit mehr als 70 Stundenkilometern unterwegs. Bei der Kontrolle stellten die Beamten fest, dass dem Fahrer vor einiger Zeit die Fahrerlaubnis entzogen wurde. Die Weiterfahrt wurde untersagt und gegen den Fahrzeugführer und die Fahrzeughalterin wurde jeweils eine Anzeige wegen Fahren ohne Fahrerlaubnis beziehungsweise das Zulassen des Fahrens ohne Fahrerlaubnis erstattet. (LP)

Bildergalerie: Zu schnell und ohne Fahrerlaubnis