Nachrichten Blaulicht
Lennestadt, 16. September 2016

300 Quadratmeter brennen

Waldfläche abgebrannt

Waldfläche abgebrannt
Symbolfoto: Matthias Clever
Maumke/Meggen. Feuerwehr und Polizei wurden am Donnerstag, 15. September, zu einem Waldbrand im Waldgebiet Zum Saal oberhalb von Maumke und Meggen gerufen.

Beim Eintreffen der Einsatzkräfte hatte sich der Brand auf knapp 300 Quadratmeter Waldfläche mit Fichten und Mischwaldbestand ausgedehnt. Die Feuerwehr konnte das Feuer schnell löschen. Nach Feststellungen der Polizei wurde das Feuer entweder fahrlässig oder vorsätzlich gelegt. Der entstandene Schaden beläuft sich auf etwa 2.500 Euro. Täterhinweise liegen nicht vor. (LP)

Bildergalerie: Waldfläche abgebrannt