Nachrichten Blaulicht
Lennestadt, 05. Dezember 2017

Verkehrsunfall mit Verletzten auf der B 236 in Maumke

Zwei erheblich beschädigte Autos resultierten aus einem Verkehrsunfall in Maumke.
Zwei erheblich beschädigte Autos resultierten aus einem Verkehrsunfall in Maumke.
Foto: Kreispolizeibehörde Olpe
Maumke. Zwei Fahrzeuge sind am Montagmorgen auf der B 236 in Maumke kollidiert.

Eine 38-Jährige aus Lennestadt befand sich um 8.40 Uhr mit ihrem Citroen auf der Straße „Hofaue“ und beabsichtigte an der Einmündung zur Maumker Straße (B 236) nach links, in Richtung Grevenbrück, abzubiegen. Hierbei übersah sie eine auf der bevorrechtigten Maumker Straße befindliche 23-Jährige aus Attendorn, die mit ihrem Smart von Grevenbrück kommend, in Richtung Meggen unterwegs war. Bei dem Zusammenstoß wurden die Pkw schwer beschädigt und beide Unfallbeteiligte leicht verletzt. Der Sachschaden beträgt 12.000 Euro.
Zwei erheblich beschädigte Autos resultierten aus einem Verkehrsunfall in Maumke.
(LP)

Bildergalerie: Verkehrsunfall mit Verletzten auf der B 236 in Maumke