Nachrichten Blaulicht
Lennestadt, 06. Dezember 2017

Verkehrsunfall in Grevenbrück

Sachschaden nach Verkehrsunfall
Symbolfoto: Nils Dinkel
Grevenbrück. Auf der Siegener Straße in Grevenbrück hat sich am Dienstag, 5. Dezember, gegen 14.50 Uhr ein Verkehrsunfall ereignet.

Ein 61-jähriger Autofahrer aus Lennestadt befuhr die Johannesstraße und beabsichtigte nach links in die bevorrechtige Siegener Straße abbiegen. Dabei übersah er einen 21-Jährigen aus Hemer, der in Fahrtrichtung Kölner Straße unterwegs war. Dieser versuchte noch nach rechts auszuweichen, ein Zusammenstoß war jedoch unvermeidbar. Beide Beteiligten blieben unverletzt. Durch die Kollision entstand ein Sachschaden von rund 4500 Euro.
(LP)

Bildergalerie: Verkehrsunfall in Grevenbrück