Nachrichten Blaulicht
Lennestadt, 06. September 2017

Verkehrsunfall in Elspe: Autofahrerin durch Aufprall verletzt

Verkehrsunfall auf der B 55: Autofahrerin durch Aufprall verletzt
Symbolfoto: Nils Dinkel
Elspe. Auf der B 55 in Elspe ist es am Mittwochmorgen, 6. Septmeber, gegen 8 Uhr zu einem Verkehrsunfall mit einer verletzten Verkehrsteilnehmerin gekommen.
Insgesamt drei Unfallbeteiligte waren mit ihren Pkw hintereinander von Trockenbrück in Fahrtrichtung Elspe unterwegs gewesen. Auf Höhe der der Firma Westmark wollte eine 25-jährige Autofahrerin abbiegen, was von einer nachfolgenden 19-jährigen Fahrzeugführerin zu spät bemerkt wurde. Sie fuhr auf das voraus fahrende Fahrzeug auf, in dem ein 51-jähriger aus Kirchen am Steuer saß. Durch die Wucht des Aufpralls kam es dann zu einer weiteren Kollision mit dem dritten beteiligten Fahrzeug.

Die Unfallverursacherin wurde bei der Kollision verletzt und mit einem Krankenwagen ins Krankenhaus gebracht. Es entstand ein Sachschaden von circa 6200 Euro.
(LP)

Bildergalerie: Verkehrsunfall in Elspe: Autofahrerin durch Aufprall verletzt