Nachrichten Blaulicht
Lennestadt, 23. Oktober 2017

Verglaste Eingangstüren von Geschäften in Altenhundem beschädigt

Verglaste Eingangstüren von Geschäften beschädigt
Symbolfoto: © chungking / Fotolia
Altenhundem. Zwei Fälle von Vandalismus haben sich am Sonntag, 22. Oktober, in Altenhundem ereignet. Zwei verglaste Eingangstüren wurden beschädigt.
In der Nacht wurde zunächst die Glastür, die in einen an der Lennestraße gelegenen Gartenmarkt führt, durch einen Steinwurf beschädigt. Dabei entstand ein Sachschaden in Höhe von rund 500 Euro.

Gegen 23 Uhr hören Anwohner der Hundemstraße zudem einen lauten Knall. Den hatte ein bislang ebenfalls Unbekannter veursacht, der mit einem Zierkürbis die verglaste Eingangstür eines Modegeschäfts eingeworfen hatte. Hier beläuft sich der angerichtete Schaden auf eine Summe von circa 300 Euro.

(LP)

Bildergalerie: Verglaste Eingangstüren von Geschäften in Altenhundem beschädigt