Nachrichten Blaulicht
Lennestadt, 22. Januar 2018

Vater ortet verlorengegangenes Handy

Nach Verlust Handy geortet
Symbolfoto: Nils Dinkel
Bilstein/Attendorn. Bei einer Tanzveranstaltung in Bilstein ist am Sonntagnachmittag, 21. Januar, ein Mobiltelefon einer 15-Jährigen abhandengekommen. Der Vater konnte das Gerät orten und rief die Polizei.
Polizeibeamte konnten mit den vorliegenden Hinweisen ein verdächtiges Fahrzeug auf der Listertalstraße in Attendorn anhalten. Im Fahrzeug saßen zwei erwachsene Frauen und deren jeweils sechs Jahre alten Kinder, die zuvor auf der Veranstaltung waren. In einem Kleidersack eines der Kinder konnte schließlich das Smartphone aufgefunden werden.

Wie das Mobiltelefon dort hingekommen ist, müssen die weiteren Ermittlungen ergeben. Die Geschädigte freute sich über die erfolgreichen Ermittlungen ihres Vaters.
(LP)

Bildergalerie: Vater ortet verlorengegangenes Handy