Nachrichten Blaulicht
Lennestadt, 12. Februar 2019

Suchaktion beendet

UPDATE: Noch nicht identifizierte Person tot aus dem Wasser geborgen

UPDATE: Noch nicht identifizierte Person tot aus der Lenne geborgen
Foto: Nils Dinkel
Grevenbrück. Gegen 11.10 Uhr: Ein Suchtrupp der DLRG-Strömungsretter birgt auf Höhe des neuen Bowlingcenters in Bamenohl eine tote Person aus der Lenne. Laut Polizei handelt es sich wahrscheinlich um die vermisste 82-Jährige aus Grevenbrück.
Seit den frühen Morgenstunden war nach der Frau gesucht worden. Auch ein Hubschrauber war im Einsatz.

Eine Pflegedienstkraft hatte die Frau am Dienstagmorgen gegen 7 Uhr nicht in ihrer Wohnung angetroffen und den Rettungsdienst alarmiert. Polizei und Feuerwehr leiteten Suchmaßnahmen ein. Auch ein Mantrailer-Hund wurde angefordert.
Ein Artikel von Nils Dinkel und Kerstin Sauer

Ausbildung in Lennestadt und Umgebung


Timo Arens - Fachinformatiker, 1. Lehrjahr
Timo Arens
Fachinformatiker, 1. Lehrjahr
Dustins Technikerarbeit

Dustin Schaum, ein Mitarbeiter aus unserer Abteilung Vorrichtungskonstruktion im Bereich Fügetechnik, hat vor 4 1/2 Jahren seine Ausbildung zum Technischer Produktdesigner bei GEDIA abgeschlossen. Vor drei Jahren hat er eine Weiterbildung zum Te...

#weiterlesen
Paul Hoffmann - Auszubildender
Paul Hoffmann
Auszubildender
Ausbildung bei Eibach: Informatikkaufmann/-frau

Hallo zusammen!

Um euch einen kleinen Einblick in die Ausbildung zum Informatikkaufmann bei der Heinrich EIbach GmbH zu zeigen, haben Michelle und Paul ein Interview mit unserem Azubi Mark Schiemann (1. Ausbildungsjahr) geführt. ...

#weiterlesen
Loreen Hennecke - Auszubildende zur Industriekauffrau
Loreen Hennecke
Auszubildende zur Industriekauffrau
Unser Kennlerntag 2019

Hallo zusammen,

heute melde ich mich nach langer Zeit auch nochmal und berichte euch, über unser alljährliches Vortreffen mit den neuen Auszubildenden.

Am Montag fand unsere Kennlernveranstaltung mit den Auszubildenden, die im...

#weiterlesen

Bildergalerie: UPDATE: Noch nicht identifizierte Person tot aus dem Wasser geborgen