Nachrichten Blaulicht
Lennestadt, 15. September 2020

Mädchen rief Polizei an

Update: Bedrohungslage in Maumke beendet – SEK nimmt Mann fest

Einen Großeinsatz gab es am Dienstagnachmittag, 15. September, in Maumke.
Einen Großeinsatz gab es am Dienstagnachmittag, 15. September, in Maumke.
Foto: Nils Dinkel
Maumke. Der große Polizeieinsatz nach einem Beziehungsstreit in der Straße Hasenpfad in Maumke am Dienstagnachmittag, 15. September, ist beendet. Polizeikräfte konnten einen Mann in dessen Wohnung festnehmen

Update von 16.20 Uhr:
Die Polizei hat gerade eine Pressemitteilung veröffentlicht, in der die bisherigen Erkenntnisse zusammengefasst sind.
Danach hat sich am Dienstagmittag um 12.23 Uhr eine Jugendliche aus Maumke bei der Polizei gemeldet und berichtet, dass es innerhalb der Familie zu einer Auseinandersetzung gekommen sei.Vater zeigte PistoleDabei habe ihr Vater ihr auch eine Pistole gezeigt und Drohungen ausgesprochen, berichtete das Mädchen. Die Mutter war nicht in der Wohnung.

Polizeikräfte fuhren nach Maumke und umstellten das Mehrfamilienhaus. Das Mädchen, das die Polizei informiert hatte, verließ die Wohnung, in der sich dann nur noch der Vater mit seinem 11-jährigen Sohn aufhielt. Ein Spezialeinsatzkommando konnte den 35-Jährigen überwältigen und vorläufig festnehmen. Die Ermittlungen, auch hinsichtlich des Verbleibs der Pistole, dauern an.

Update von 15.10 Uhr:
Nach ersten Informationen ist ein Spezialeinsatzkommando in die Wohnung eingedrungen, in der sich ein Mann mit seinem Sohn nach einem familiären Streit verschanzt hatte.

Der Mann wurde von den Einsatzkräften festgenommen. Verletzt wurde bei dem Zugriff, der gegen 14.45 Uhr erfolgt ist, niemand. Der Sohn des Festgenommenen wurde von der Polizei in Sicherheit gebracht.

Nach bisherigen Erkenntnissen haben sich am Mittag zunächst bis zu fünf Personen in der Wohnung befunden. Offenbar ist es zwischen den Eheleuten zu einem Streit gekommen. Einige Familienmitglieder konnten die Wohnung verlassen, in der dann der Mann und sein Sohn zurückblieben.Ursprünglicher Bericht von 14.25 Uhr:
Rund um eine Wohnung in Maumke gibt es aktuell einen großen Polizeieinsatz. Nach ersten Informationen ist ein Streit innerhalb einer Familie am Dienstagnachmittag, 15. September, eskaliert.

Nach ersten Informationen soll es sich um einen Fall von häuslicher Gewalt handeln. Ein Mann hat dabei wohl seine Frau bedroht. Die Ehefrau hat die Wohnung verlassen können. Der Familienvater und ein Kind befindet sich noch in der Wohnung.

Es kann nach Angaben der Polizei nicht ausgeschlossen werden, dass er eine Schusswaffe besitzt. Denn die Ehefrau hat den Beamten berichtet, sie habe eine Waffe gesehen. In einer Nachbarwohnung befinden sich nach Polizeiinformationen noch zwei Kinder. Straße weiträumig abgesperrt Zahlreiche Polizeikräfte sind aktuell vor Ort und haben das Objekt umstellt. Das Gebiet ist weiträumig abgesperrt worden. Neben der Polizei sind auch Mitarbeiter von Rettungsdienst und Ordnungsamt vor Ort. Das angeforderte Spezialeinsatzkommando (SEK) ist inzwischen in Maumke eingetroffen.

Derzeit gibt die Polizei wegen der angespannten Lage keine weiteren Auskünfte. Sobald nähere Einzelheiten bekannt werden, erfahrt ihr das bei LokalPlus.
(LP)

Ausbildung in Lennestadt und Umgebung


Christian Pickhan - Technischer Ausbildungsleiter
Christian Pickhan
Technischer Ausbildungsleiter
Any Good News!?!

Hallo zusammen, 

bei uns ist das Recruiting für 2021 in vollem Gange. Es wird Zeit eine kleine Wasserstandsmeldung abzugeben.

Auch wenn schon einige Ausbildungsplätze bereits besetzt sind, gibt es noch reelle Chancen auf ...

#weiterlesen
Ilkay Yildirim - Azubi Industriekauffrau
Ilkay Yildirim
Azubi Industriekauffrau
Die AP-1 steht an!

Hallo zusammen😊,

diese Woche habe ich drei unserer #LEWAzubis aus dem dritten Ausbildungsjahr interviewt. Für Maarten Behlau (Elektroniker für Betriebstechnik), Kevin Degenhard (Industriemechaniker) und Hendrik Klein (Zerspanungsm...

#weiterlesen
Lea Siepe - Auszubildende Industriekauffrau
Lea Siepe
Auszubildende Industriekauffrau
Auslandspraktikum Portsmouth – in drei Wochen geht’s los!

Auch in diesem Jahr bietet GEDIA uns kaufmännischen Azubis aus dem 2. Lehrjahr die Chance ein Auslandspraktikum in England zu absolvieren. Ich (Lukas Kremer) und meine 👩‍💼 Azubikollegin Lea Siepe freuen uns auf die Möglichkeit und...

#weiterlesen

Bildergalerie: Update: Bedrohungslage in Maumke beendet – SEK nimmt Mann fest