Nachrichten Blaulicht
Lennestadt, 12. März 2019

Unfall mit verletztem Fahrer auf glatter Fahrbahn in Germaniahütte

Das Unfallfahrzeug.
Das Unfallfahrzeug.
Foto: Kreispolizeibehörde Olpe
Germaniahütte. Ein Verkehrsunfall hat sich am frühen Dienstagmorgen, gegen 4.30 Uhr auf der B236 in Germaniahütte ereignet. Ein Mann verletzte sich hierbei.
Bei Temperaturen um den Gefrierpunkt kam ein Autofahrer auf eisglatter Fahrbahn in einer langgezogenen Rechtskurve nach links von der Fahrbahn ab. Vermutlich war unangemessene Geschwindigkeit unfallursächlich. Der 35-jährige Fahrer wurde durch den Unfall verletzt und in ein Krankenhaus gebracht.

Den nicht mehr fahrbereiten Pkw lud ein Abschleppunternehmen auf. Es entstand Sachschaden von etwa 5000 Euro. Die B 236 war für die Unfallaufnahme zeitweise gesperrt.
(LP)

Bildergalerie: Unfall mit verletztem Fahrer auf glatter Fahrbahn in Germaniahütte