Nachrichten Blaulicht
Lennestadt, 21. März 2017

Unbekannte brechen in Janusz-Korczak-Schule ein

Einbruch in Janusz-Korczak-Schule
Symbolfoto: Nils Dinkel
Grevenbrück. Unbekannte Täter sind in der Nacht auf Dienstag, 21. März, in die Janusz-Korczak-Schule an der Hangstraße in Grevenbrück eingebrochen.
Die Einbrecher waren über eine aufgebrochene Kellertür in den Keller der Schule gelangt. Dort öffneten und durchsuchten sie Schränke und Behältnisse auf der Suche nach geeignetem Diebesgut. Die Täter flüchteten ohne Beute. Sie hinterließen jedoch Schäden in Höhe von ca. 400 Euro.

Bereits am vergangenen Wochenende waren unbekannte Täter in die benachbarte St.-Nikolaus-Grundschule an der Schulstraße eingedrungen. Die Einbrecher schlugen dort in der Zeit zwischen Freitag- und Montagabend ein rückwärtiges Fenster ein und stiegen in das Gebäude ein. Auch hier durchwühlten sie zahlreiche Schränke und Behältnisse. Die Täter ließen einen geringen Bargeldbetrag in Höhe von 10 Euro mitgehen.
(LP)

Bildergalerie: Unbekannte brechen in Janusz-Korczak-Schule ein