Nachrichten Blaulicht
Lennestadt, 11. Dezember 2017

Saalhausen: Unfall unter Alkoholeinfluss

Alkoholisierter Fahrer kollidiert mit einem Baum
Symbolfoto: Nils Dinkel
Saalhausen. Ein 47-jähriger Autofahrer aus Lennestadt ist am Freitag, 8. Dezember, unter Alkoholeinfluss mit einem Baum in Saalhausen kollidiert.
Der Mann befuhr um 19.58 Uhr die Winterberger Straße in Fahrtrichtung Altenhundem. Auf schneeglatter Fahrbahn geriet er in Höhe des ehemaligen Sägewerks aufgrund von nicht angepasster Geschwindigkeit ins Schleudern, kam nach rechts von der Fahrbahn ab und kollidierte mit einem Baum. Durch den Aufprall wurde der Fahrer eines Subaru leicht verletzt und die eingesetzte Rettungswagenbesatzung übernahm die Erstversorgung vor Ort.

An der Unfallstelle stellten die Polizeibeamten Alkoholgeruch in der Atemluft des Unfallverursachers fest. Ein Alkoholvortest ergab einen Wert von 0,88 Promille. Der Fahrer wurde aufgrund seiner leichten Verletzungen in das Krankenhaus Altenhundem eingeliefert, wo ihm ebenfalls eine Blutprobe entnommen wurde. Bei dem Verkehrsunfall entstand ein Sachschaden von insgesamt 4250 Euro. Die Feuerwehr Saalhausen streute auslaufende Betriebsmittel ab.
(LP)

Bildergalerie: Saalhausen: Unfall unter Alkoholeinfluss