Nachrichten Blaulicht
Lennestadt, 20. November 2016

Reifen prallt in Saalhausen gegen fahrendes Auto

Reifen prallt in Saalhausen gegen fahrendes Auto
Symbolfoto: © Syda Productions / Fotolia

Saalhausen. Einen ebenso gefährlichen wie teuren Schockmoment hat eine 29-jährige Autofahrerin erlebt, die am Wochenende auf der B236 in Richtung Altenhundem unterwegs war: Im Bereich der Ortslage Saalhausen, Höhe Winterberger Straße/Paul-Schmidt-Straße,  rollte ein Pkw-Reifen eine Böschung herab und prallte gegen ihr Fahrzeug.

Am Auto der 29-Jährigen entstand laut Polizei „enormer Sachschaden“. Die Frau und ihr mitfahrender Sohn blieben jedoch unverletzt. Aus welchen Gründen der Reifen die Böschung heruntergerollt war, konnte bisher noch nicht ermittelt werden.
(LP)

Bildergalerie: Reifen prallt in Saalhausen gegen fahrendes Auto