Nachrichten Blaulicht
Lennestadt, 13. Februar 2017

Ohne Führerschein Unfall in Bonzel verursacht

Ohne Führerschein Unfall in Bonzel verursacht
Symbolfoto: Nils Dinkel
Bonzel. Ein 23-jähriger Autofahrer fuhr am Sonntag, 12. Februar, rückwärts aus einer Garagenausfahrt gegen einen an der Bonzeler Straße geparkten Pkw.

An den beiden Fahrzeugen entstanden leichte Blechschäden in Höhe von insgesamt 800 Euro. Bei der Unfallaufnahme stellten die eingesetzten Polizeibeamten fest, dass der 23-jährige Unfallverursacher nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis war. Daher leiteten sie ein Strafverfahren wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis ein.
(LP)

Bildergalerie: Ohne Führerschein Unfall in Bonzel verursacht