Nachrichten Blaulicht
Lennestadt, 29. Juli 2017

Polizei ermittelt wegen Brandstiftung

Mülltonnen und Hecke abgebrannt

Mülltonnen und Hecke abgebrannt
Symbolfoto: Nils Dinkel
Lennestadt. Aus bisher ungeklärter Ursache gerieten in der Nacht zum Samstag, 29. Juli, zwei Mülltonnen in Halberbracht in Brand.
Die in Brand geratenen Kunststofftonnen schmolzen durch die Hitze. Dadurch entstand eine Rußverschmutzung an einer Garagenwand. Außerdem brannte eine nahe gelegene fünf Meter lange Hecke komplett ab. Die ausgerückte Feuerwehr konnte den Brand schnell unter Kontrolle bringen.

Die Polizei ermittelt nun wegen vorsätzlicher Brandstiftung.
(LP)

Bildergalerie: Mülltonnen und Hecke abgebrannt