Nachrichten Blaulicht
Lennestadt, 28. Mai 2017

Motorradfahrer verletzt sich bei Sturz in Langenei

Motorradunfall durch vermeintlichen Fahrfehler
Symbolfoto: Nils Dinkel
Langenei. Ein Motorradfahrer hat sich am Samstagnachmittag, 27. Mai, bei einem Sturz in Langenei Verletzungen zugezogen.

Der 55-jährige Mann aus Oebisfelde war gegen 14.25 Uhr mit seinem Krad Suzuki den Stöpelweg in Richtung Langenei befahren. Unmittelbar vor dem Ortseingang Langenei verläuft hier quer über die Fahrbahn eine Bodenwelle. Beim Überfahren dieser Bodenwelle kam der Motorradfahrer vermutlich aufgrund eines Fahrfehlers zu Fall. Er musste zur Behandlung seiner Verletzungen mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus verbracht werden. An dem Motorrad entstand ein Sachschaden von geschätzen 500 Euro.
(LP)

Bildergalerie: Motorradfahrer verletzt sich bei Sturz in Langenei