Nachrichten Blaulicht
Lennestadt, 09. April 2018

Jugendlicher gibt gestohlenes Pedelec bei der Polizei ab

Jugendlicher gibt gestohlenes Pedelec bei der Polizei ab
Symbolfoto: Rüdiger Kahlke
Altenhundem. Ein Jugendlicher hat am Sonntag gegen 15.30 Uhr ein Pedelec zur Polizeiwache in Altenhundem gebracht. Nach Angaben des 13-Järhigen hatte er es in einem Bach zwischen Altenhundem und Kickenbach, mit Tannenzweigen abgedeckt, gefunden. Eine Zuordnung des laut Polizei hochwertigen Elektrorades war zunächst nicht möglich. Es meldete sich jedoch kurze Zeit später ein 48-Jähriger aus Lennestadt.

Er hatte festgestellt, dass sein Pedelec in der vergangenen Woche aus seiner gewaltsam geöffneten Garage entwendet worden sein musste. Die Beamten händigten dem Mann das Zweirad wieder aus.
(LP)

Bildergalerie: Jugendlicher gibt gestohlenes Pedelec bei der Polizei ab