Nachrichten Blaulicht
Lennestadt, 12. Januar 2018

Gaststätteneinbruch in Altenhundem: Täter trinken Gin

Gaststättenaufbruch: Täter trinken Gin
Symbolfoto: Nils Dinkel
Altenhundem. In der Zeit zwischen Mittwoch 19.30 Uhr und Donnerstag 15 Uhr, 10. bis 11. Januar, kam es in Altenhundem zu einem Einbruch.
Bisher Unbekannte stiegen durch ein Toilettenfenster einer Gaststätte „In den Höfen“ ein. Sie suchten den Schankbereich auf, entnahmen aus einer Kasse 200 Euro Wechselgeld und aus einer Spardose einen geringen Betrag an Bargeld. Außerdem tranken die Unbekannten eine größere Menge Gin aus einer vorgefundenen Flasche.

Die Spurensicherung der Kripo erschien vor Ort, die weiteren Ermittlungen dauern an. Es entstand ein Gesamtschaden von etwa 250 Euro.
(LP)

Bildergalerie: Gaststätteneinbruch in Altenhundem: Täter trinken Gin