Nachrichten Blaulicht
Lennestadt, 11. Dezember 2017

Frau ohne Führerschein in Kirchveischede angehalten

Ohne Führerschein am Steuer erwischt
Symbolfoto: Nils Dinkel
Kirchveischede. Eine Streifenwagenbesatzung hat am Samstagabend, 9. Dezember, eine 43-jährige Autofahrerin aus Lennestadt kontrolliert, die den Beamten auf der Westfälischen Straße in Kirchveischede entgegengekommen war. Sie war ohne gültigen Führerschein unterwegs.
Den Polizeibeamten war die Fahrerin bekannt, weil ihr Führerschein nach einer Trunkenheitsfahrt sichergestellt worden war. Die 43-jährige Lennestädterin war der Polizei bereits am 29. November mit 1,8 Promille aufgefallen (LokalPlus berichtete).

Diesmal war zwar kein Alkohol im Spiel, die 43-Jährige war jedoch ohne Führerschein unterwegs. Daher untersagten ihr die Beamten die Weiterfahrt. Sie wird sich demnächst wegen Fahren ohne Fahrerlaubnis verantworten müssen.
(LP)

Bildergalerie: Frau ohne Führerschein in Kirchveischede angehalten