Nachrichten Blaulicht
Lennestadt, 16. Oktober 2016

Heizdecke überhitzt

Feueralarm in Langenei

Feueralarm in Langenei
Langenei. Glück hatte eine vierköpfige Familie in Langenei. Eine Heizdecke, die nachts eingeschaltet war, überhitzte am Sonntag, gegen 6.30 Uhr.

Durch den Geruch wurde die 15-jährige Tochter geweckt. Sie nahm die Decke aus dem Bett und legte diese in das Badezimmer.

In diesem entstand eine erhebliche Hitze- und Rauchentwicklung, wodurch das Bad in Mitleidenschaft gezogen wurde. Die Freiwillige Feuerwehr war im Einsatz, Personen kamen nicht zu Schaden. (LP)

Bildergalerie: Feueralarm in Langenei