Nachrichten Blaulicht
Lennestadt, 07. Februar 2019

Fahranfänger überschlägt sich bei Kirchveischede

Das Unfallfahrzeug.
Das Unfallfahrzeug.
Foto: Kreispolizeibehörde Olpe
Kirchveischede. Ein Fahranfänger ist am Donnerstagmorgen, 6. Februar, mit seinem Pkw zwischen den Ortsteilen Bruchhausen und Kirchveischede verunglückt.

Der 18-Jährige war gegen 7 Uhr in einer langgezogenen Rechtskurve nach links von der Fahrbahn abgekommen, überfuhr ein Verkehrsschild und überschlug sich mit seinem Fiat. Er konnte unverletzt aus seinem Fahrzeug steigen. Bei einer Befragung durch die Beamten gab der Fahrer an, eingeschlafen zu sein. Die B55 war für die Zeit der Unfallaufnahme komplett gesperrt. Ein Abschleppunternehmer lud das beschädigte Fahrzeug auf. Der Gesamtschaden liegt bei 3500 Euro.
(LP)

Ausbildung in Lennestadt und Umgebung


Carina Meiworm - Human Resource Project Manager
Carina Meiworm
Human Resource Project Manager
FROHE OSTERTAGE

Das #HEINRICHSTeam wünscht allen Leserinnen und Lesern frohe Ostertage und ein schönes verlängertes Wochenende!

 

 

...

#weiterlesen
Ina Scheppe - Employer Branding
Ina Scheppe
Employer Branding
Vorbereitung ist alles! #Zwischenprüfung

Es wurde Zeit für die praktische Zwischenprüfung, die ich am Dienstagmorgen in der LEWA Attendorn absolvieren musste. Die Anspannung war schon extrem groß.

Aufgabe war es, ein Drehteil und ein Frästeil in einer vorgegebene...

#weiterlesen
Laura Gerspers - Kaufmännische Ausbildung
Laura Gerspers
Kaufmännische Ausbildung
Frohe technische Ostergrüße!

Die ersten Technik Camps neigen sich langsam dem Ende zu. 
Nach drei (Technik Camp 2) bzw. vier (Technik Camp 1) interessanten Tagen
freuen sich die Teilnehmer über ganz besondere Ostereier!

Wir wünschen allen frohe Os...

#weiterlesen

Bildergalerie: Fahranfänger überschlägt sich bei Kirchveischede