Nachrichten Blaulicht
Lennestadt, 07. Februar 2019

Fahranfänger überschlägt sich bei Kirchveischede

Das Unfallfahrzeug.
Das Unfallfahrzeug.
Foto: Kreispolizeibehörde Olpe
Kirchveischede. Ein Fahranfänger ist am Donnerstagmorgen, 6. Februar, mit seinem Pkw zwischen den Ortsteilen Bruchhausen und Kirchveischede verunglückt.

Der 18-Jährige war gegen 7 Uhr in einer langgezogenen Rechtskurve nach links von der Fahrbahn abgekommen, überfuhr ein Verkehrsschild und überschlug sich mit seinem Fiat. Er konnte unverletzt aus seinem Fahrzeug steigen. Bei einer Befragung durch die Beamten gab der Fahrer an, eingeschlafen zu sein. Die B55 war für die Zeit der Unfallaufnahme komplett gesperrt. Ein Abschleppunternehmer lud das beschädigte Fahrzeug auf. Der Gesamtschaden liegt bei 3500 Euro.
(LP)

Ausbildung in Lennestadt und Umgebung


Kevin Loch - Auszubildender Fachinformartiker
Kevin Loch
Auszubildender Fachinformartiker
#HEINRICHSHilfsmittel

Hey Leute,

ihr kennt mich ja bereits und wisst, dass ich eine Ausbildung zum #FachinformatikerInSystemintegration absolviere. Bestimmt fragt ihr euch, welche Geräte und Hilfsmittel ich eigentlich in meiner #HEINRICHSAu...

#weiterlesen
Ina Scheppe - Employer Branding
Ina Scheppe
Employer Branding
Nicht nur Theorie, sondern auch Praxis - perfekte Kombi!

Hallo! Ich bin Lorena und arbeite nun seit ca. 3 Monaten als Werksstudentin bei BEULCO.

Untergebracht bin ich in meiner Wunschabteilung Marketing, was für mich perfekt zu meinem Studiengang passt, denn ich studiere BWL mit Schwerpunkt Mar...

#weiterlesen
Timo Arens - Fachinformatiker, 1. Lehrjahr
Timo Arens
Fachinformatiker, 1. Lehrjahr
WOW Wolfsburg – nice to meet you

Wie ihr den sozialen Medien vielleicht schon entnommen habt, fand letzte Woche unsere diesjährige Azubifahrt nach Wolfsburg statt. Besonders die Betriebsführung bei VW hat uns begeistert, weswegen wir uns entschieden haben, auch euch ü...

#weiterlesen

Bildergalerie: Fahranfänger überschlägt sich bei Kirchveischede