Nachrichten Blaulicht
Lennestadt, 18. Oktober 2017

Einbrüche in Senioren-WG in Altenhundem

Einbrüche in Senioren-WG in Altenhundem
Symbolfoto: Matthias Clever
Altenhundem. Zu insgesamt drei Einbrüchen ist es am Dienstag, 17. Oktober, zwischen 14 und 16 Uhr im Gebäude der Hospitalgesellschaft in Altenhundem gekommen. Unbekannte Täter hebelten insgesamt drei verschlossene Zimmertüren von nicht anwesenden Bewohnern der Wohngemeinschaft auf. Die Einbrecher entwendeten Geldbörsen mit Papieren sowie Bargeld in unbekannter Höhe.

Der entstandene Sachschaden steht noch nicht fest. Die Kriminalpolizei wurde informiert und übernahm die Ermittlungen. Es liegen noch keine Hinweise auf Täter vor.
(LP)

Bildergalerie: Einbrüche in Senioren-WG in Altenhundem