Nachrichten Blaulicht
Lennestadt, 23. Oktober 2017

Einbruchsversuch an Schule in Meggen

Einbruchsversuch an Schule in Meggen
Symbolfoto: Nils Dinkel
Meggen. Ein Zeuge hat der Polizei am vergangenen Wochenende ein offenstehendes Fenster an einem Schulgebäude „Auf´m Ohl“ in Meggen gemeldet. Eine Streife stellte fest, dass sich an dem Fenster Spuren eines Einbruchs, sogenannte „Hebelmarken“, befanden und unbekannte Täter das Fenster offenbar gewaltsam geöffnet hatten.

Das Fenster gehört zu einem Sozialraum, den die Diebe aber scheinbar nicht betraten. Die Wertgegenstände, die sich in dem Raum befinden, waren allesamt noch vorhanden. Der Sachschaden beläuft sich auf 250 Euro.
(LP)

Bildergalerie: Einbruchsversuch an Schule in Meggen