Nachrichten Blaulicht
Lennestadt, 26. September 2017

Einbrecher stiehlt Bargeld aus Hotel in Störmecke

Einbrecher stiehlt Bargeld aus Hotel in Störmecke
Symbolfoto: Nils Dinkel
Störmecke. Ein Unbekannter ist in den frühen Morgenstunden des Dienstags, 26. September, in ein Hotel in Störmecke eingebrochen. Der Täter hatte sich über ein Fenster Zutritt zum Gebäude verschafft. 

Er durchsuchte mehrere Räume und Büros und entwendete neben Kellner-Portemonnaies auch ein Sparschwein, das Bargeld im Wert von mehreren hundert Euro enthielt. Durch einen Notausgang verließ der Einbrecher, der bei der Tat gefilmt wurde, das Hotel. Die Ermittlungen dauern an. Es entstand ein Sachschaden von ca. 500 Euro.
(LP)

Bildergalerie: Einbrecher stiehlt Bargeld aus Hotel in Störmecke