Nachrichten Blaulicht
Lennestadt, Lennestadt, 12. August 2016

Schlinge aus zwei zusammengeknoteten Dichtungsgummis

Einbrecher scheitern an Kellerfenster

Einbrecher scheitern an Kellerfenster
Symbolfoto: Matthias Clever
Am Mittwochnachmittag, 10. August, wurde durch eine Wohnungsinhaberin festgestellt, dass unbekannte Täter in den zurückliegenden Tagen offenbar versucht hatten, in das Reihenhaus an der Weiherstraße in Meggen einzusteigen.

Vor dem Fenster zum Heizungskeller lag ein umgefallener Blumenkasten und im Heizungskeller hing um den Fenstergriff eine Schlinge. Offenbar hatte jemand erfolglos versucht, mit der Schlinge aus zwei zusammengeknoteten Dichtungsgummis den Griff des regelmäßig auf Kipp stehenden Fensters umzulegen. Da in das in einer ruhigen Sackgasse gelegene Haus vor ein paar Wochen schon mal eingebrochen wurde, waren die Fenstergriffe durch die Eigentümer gegen solche mit einer besonderen Sicherung ausgetauscht worden. Bei dem Einbruchsversuch entstand kein Sachschaden. (LP)

Bildergalerie: Einbrecher scheitern an Kellerfenster