Nachrichten Blaulicht
Lennestadt, Lennestadt-Altenhundem, 11. Juli 2016

Diebe schmeißen Pkw-Scheiben ein

Rabiate Diebe brechen vier Autos auf
Symbolfoto: Matthias Clever
Am Sonntagnachmittag, 10. Juli, haben Unbekannte vier Autos aufgebrochen, die im Bereich Altenhundem abgestellt waren.
Zwischen 10 und 16 Uhr schlugen die Diebe auf dem geschotterten Parkplatz hinter dem Schneidershof zu. Sie warfen Seitenscheiben dort geparkter Pkw ein und gelangten so jeweils ins Fahrzeuginnere. Während sie aus einem Wagen lediglich eine Packung Kaugummis mitgehen ließen, entwendeten sie aus dem anderen Fahrzeug vom Rücksitz mehrere Kleidungsstücke im Wert von etwa 180 Euro.

Zwischen 14.15 und 16.40 Uhr waren vermutlich dieselben Täter auf dem Parkplatz unterhalb des Krankenhauses am Werk. Auch dort schlugen sie die Seitenscheiben zweier Autos ein und durchsuchten jeweils das Wageninnere nach Diebesgut. In einem Fahrzeug wurden sie nicht fündig, aus dem anderen ließen sie lediglich drei Euro Münzgeld mitgehen. (LP)

Bildergalerie: Diebe schmeißen Pkw-Scheiben ein