Nachrichten Blaulicht
Lennestadt, 01. Mai 2017

Betrunkener Autofahrer fährt nach Unfall weiter

Betrunkener Autofahrer fährt nach Unfall weiter
Symbolfoto: Nils Dinkel
Maumke. Einer Polizeistreife fiel am frühen Montagmorgen, 1. Mai, in Maumke ein schwarzer Geländewagen auf, der im Frontbereich erheblich beschädigt war. Bei einer Kontrolle des Fahrzeugs stellte sich heraus, dass der 49-jährige Fahrer nach Polizeiangaben erheblich unter Alkoholeinfluss stand. Er hatte auf seiner Fahrtstrecke von Plettenberg nach Maumke einen Unfall verursacht, war dann jedoch weitergefahren.

Dem Fahrer wurde eine Blutprobe entnommen, sein Führerschein wurde sichergestellt. Wo genau sich der Unfall ereignet hat, war am Montagmorgen noch ungeklärt.
(LP)

Bildergalerie: Betrunkener Autofahrer fährt nach Unfall weiter