Nachrichten Blaulicht
Lennestadt, Lennestadt-Meggen, 7. September 2016

Auffahrunfall unter Drogeneinfluss

Auffahrunfall unter Drogeneinfluss
Symbolfoto: Matthias Clever
Ein unter Drogeneinfluss stehender 24-jähriger Autofahrer hat am Dienstagnachmittag, 6. September, einen Auffahrunfall auf der Meggener Straße verursacht.

Der junge Mann war um 15.10 Uhr aus Richtung Altenhundem kommend mit seinem BMW auf der Meggener Straße unterwegs. In Höhe des Ortseingangs musste ein vorausfahrender 63-jähriger Autofahrer wegen eines Rückstaus bremsen. Der 24-Jährige fuhr auf dessen Fahrzeug auf. Bei dem Zusammenstoß entstand laut Polizei ein geringer Sachschaden, verletzt wurde niemand.

Bei der Unfallaufnahme stellten Polizisten allerdings fest, dass der Unfallverursacher unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln stand, Ein Drogentest bestätigte den Verdacht. Die Beamten entnahmen dem 24-Jährigen daraufhin eine Blutprobe, stellten seinen Führerschein sicher und untersagten ihm die Weiterfahrt. (LP)

Bildergalerie: Auffahrunfall unter Drogeneinfluss