Nachrichten Blaulicht
Lennestadt, 04. März 2018

Alkoholisierter Party-Besucher schlägt zu

Alkoholisierter Party-Besucher schlägt zu
Symbolfoto: © Fatykhov / Fotolia
Grevenbrück. Zu einem Fall von Körperverletzung ist es in der Nacht zu Sonntag, 4. März,bei einer Party in der Schützenhalle Grevenbrück gekommen: Ein 21-jähriger Lennestädter schlug einem  33-Jährigen einmal mit der Faust ins Gesicht – laut Polizei „ohne ersichtlichen Grund“. Der ältere an der Auseinandersetzung beteiligte Mann wurde dadurch leicht verletzt.

Die Polizei nahm den 21-Jährigen mit zur Polizeiwache nach Altenhundem. Für sein Verhalten habe der alkoholisierte Angreifer keine Erklärung gehabt, so die Polizei. Ihn erwartet nun Strafverfahren wegen Körperverletzung.
(LP)

Bildergalerie: Alkoholisierter Party-Besucher schlägt zu