Nachrichten Blaulicht
Lennestadt, 08. Juni 2017

18-Jährige kommt von K 22 zwischen Marmecke und Würdinghausen ab

Fahranfängerin kommt von der Fahrbahn ab
Symbolfoto: Nils Dinkel
Marmecke/Würdinghausen. Eine 18-jährige Fahranfängerin ist am Mittwochnachmittag, 7. Juni, um 14.10 Uhr mit ihrem Pkw die K 22, aus Richtung Marmecke kommend, in Richtung Würdinghausen befahren. Ausgangs einer Rechtskurve verlor sie die Kontrolle über ihren Kleinwagen und geriet ins Schleudern. Anschließend kam sie nach links von ihrem Fahrstreifen ab, schleuderte über die Gegenfahrbahn in ein angrenzendes Waldstück und prallte hier gegen einen Holzstapel.

Der Pkw drehte sich und kam schließlich auf der Fahrerseite zum Liegen. Die Verunfallte konnte noch selbstständig über die Beifahrerseite aus dem Fahrzeug klettern. Sie wurde anschließend mit dem Rettungswagen in das Krankenhaus nach Altenhundem verbracht, wo sie stationär verblieb. Der Sachschaden beträgt 2000 Euro.
(LP)

Bildergalerie: 18-Jährige kommt von K 22 zwischen Marmecke und Würdinghausen ab