Nachrichten Blaulicht
Lennestadt, 03. November 2017

15-jähriger Pkw-Fahrer verursacht Unfall

15-jähriger Pkw-Fahrer verursacht Unfall
Symbolfoto: Nils Dinkel
Maumke. Am Freitag, 3. November, fuhr um 14:50 Uhr ein 15-jähriger Opelfahrer auf der Maumker Straße auf ein verkehrsbedingt haltendes Lkw-Gespann eines 39-Jährigen auf. Neben der Tatsache, dass der Verursacher altersbedingt nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis war, beleidigte er den Geschädigten auch noch massiv nach dem Vorfall. Es entstand Sachschaden von ca. 1.600 Euro. Gegen den Fahrer und den Halter des Opels wurden entsprechende Anzeigen gefertigt.
(LP)

Bildergalerie: 15-jähriger Pkw-Fahrer verursacht Unfall