Nachrichten Blaulicht
Kreis Olpe, 10. Februar 2017

Vollsperrung der A45 bei Lüdenscheid wieder aufgehoben

UPDATE: Vollsperrung der A45 wieder aufgehoben
Symbolfoto: © Kara / Fotolia
Kreis Olpe. Die Vollsperrung der A45 in Fahrtrichtung Frankfurt am Main im Bereich der Anschlussstelle Lüdenscheid ist aufgehoben. Gegen 11 Uhr war ein Fahrstreifen wieder befahrbar.

Gegen 6.40 Uhr war ein Autofahrer beim Wechseln der Fahrspur mit einem Lkw zusammengestoßen. Bei der Kollision wurde der Treibstofftank des Sattelzugs aufgerissen, literweise Diesel ergoss sich auf die Autobahn. Außerdem wurde bei dem Zusammenstoß nach Angaben der Autobahnwache Lüdenscheid eine Frau leicht verletzt. Sie wurde ins Krankenhaus eingeliefert.

Die A45 war daraufhin im Bereich der Anschlusstelle Lüdenscheid für mehrere Stunden voll gesperrt.
(LP)

Bildergalerie: Vollsperrung der A45 bei Lüdenscheid wieder aufgehoben