Nachrichten Blaulicht
Kreis Olpe, 09. September 2019

Unglücksursache steht fest

Update: Explosion bei Backesfest in Alchen - 67-Jährige verstorben

Update: Explosion bei Backesfest: 67-Jährige erliegt Verletzungen
Symbolfoto: Nils Dinkel
Alchen/Kreis Olpe. Das tragische Unglück beim „Backesfest“ im Freudenberger Ortsteil Alchen (LokalPlus berichtete) am Sonntagmittag, 8. September, hat ein Todesopfer gefordert.
Wie die Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein am Montagvormittag mitteilte, ist eine 67-jährige Frau in einer Dortmunder Klinik ihren schweren Brandverletzungen erlegen.

Der Zustand der anderen fünf Schwerverletzten sei „unverändert kritisch bis stabil“, heißt es in einer Presseerklärung der Polizei. Eine Frau schwebt noch in Lebensgefahr. Bei dem Fest war es in einer übergroßen Bratpfanne, in der Kartoffeln gebraten wurden, zu einer Explosion gekommen. Durch de entstandene Stichflamme waren insgesamt 14 Menschen verletzt worden. 13 erlitten Brandverletzungen, einer einen Herzinfarkt.Pfanne war EigenkonstruktionDer Grund für das tragische Unglück steht inzwischen fest, wie die Polizei am Montagnachmittag mitteilte. Demnach war die Pfanne eine Eigenkonstruktion mit einer Innen- und einer Außenpfanne. In den Zwischenraum ist offenbar Öl gefüllt worden, damit sich die Hitze des Feuers gleichmäßig verteilt.

Nach den Feststellungen eines Brandsachverständigen hat sich das Öl aufgrund der hohen Temperatur ausgedehnt und dazu geführt, dass die Pfanne aufgeplatzt ist. Danach tropfte Öl auf das Feuer unter der Pfanne und verursachte eine Stichflamme.
(LP)

Ausbildung im Kreis Olpe


Lena Wacker - Auszubildende Technische Produktdesignerin
Lena Wacker
Auszubildende Technische Produktdesignerin
Ausbildung zum Elektroniker/in bei der EMG

Hallo zusammen! 😄

Heute möchten wir Euch die Ausbildung zum Elektroniker/in näher bringen 👷 Wir sind Marco, Lauri und Jannik. Vor 3,5 Jahren haben wir unsere Ausbildung bei der EMG in der eigenen Lehrwerkstatt begonnen. He...

#weiterlesen
Nina Burkhardt - Personalreferentin Recruiting
Nina Burkhardt
Personalreferentin Recruiting
Wir suchen noch einen Gießereimechaniker für 2020!!

Für das Jahr 2020 haben wir noch einen Ausbildungsplatz als Gießereimechaniker (m/w/d) zu vergeben.

Damit Du einen ersten Eindruck gewinnen kannst was ein Gießereimechaniker bei KEMPER macht, kannst du dir gerne unse...

#weiterlesen
Lisa Klinkhammer
Industriekauffrau
Ausbildung zur Industriekauffrau bei #Metten

Hallo zusammen,

mein Name ist Saskia Bachmann. Ich bin 20 Jahre alt und im zweiten Lehrjahr meiner Ausbildung zur Industriekauffrau.

Während meiner Schulzeit wusste ich lange nicht, welche berufliche Richtung ich nach meinem Abitur...

#weiterlesen

Bildergalerie: Update: Explosion bei Backesfest in Alchen - 67-Jährige verstorben