Nachrichten Blaulicht
Kreis Olpe, 07.01.2021

Frau um 1.000 Euro geprellt

Polizei im Kreis Olpe warnt vor überteuerten Handwerker(-not-)diensten

Symbolfoto zur Blaulicht-Berichterstattung.
Symbolfoto zur Blaulicht-Berichterstattung.
Nils Dinkel
Kreis Olpe. Eine Frau hat am Montag, 4. Januar, Anzeige wegen Wucher bei der Polizei erstattet.

Die Geschädigte gab an, dass sie an Silvester, 31. Dezember, einen Rohrreinigungsnotdienst in Anspruch genommen habe. Dieser habe für eine Rohrreinigung einen Betrag von mehr als 1.000 Euro erhoben.

500 Euro bezahlte die Frau nach Polizeiangaben in bar und die Restsumme mit einer EC-Karte. Im Nachgang sei ihr der Betrag zu teuer vorgekommen. Nach ihren Angaben sei die Reparatur zudem nicht ordnungsgemäß ausgeführt worden.

Firma vertröstet Frau

Als die Geschädigte versuchte, mit der Firma in Kontakt zu treten, sei sie vertröstet worden. Daher habe sie sich entschlossen, eine Anzeige zu erstatten.


Die Polizei weist in diesem Zusammenhang ausdrücklich darauf hin, dass bei der Auswahl von Handwerker-Notdiensten, wie beispielsweise Schlüssel- oder Rohreinigungsdienste, einiges beachtet werden sollte.

Immer wieder berichten Geschädigte von „schwarzen Schafen“ am Markt, die Notsituationen ihrer Kunden gezielt ausnutzen. Gemeinsam mit der Verbraucherzentrale NRW hat die Polizei NRW Verhaltenshinweise erarbeitet, um unseriöse Handwerkerdienste zu erkennen:
  • Wenden Sie sich an örtliche Anbieter.
  • Vergleichen Sie die Preise.
  • Vereinbaren Sie einen Festpreis.
  • Schildern Sie dem Handwerkerdienst genau, was passiert ist.
  • Definieren Sie, was genau gemacht werden soll.
  • Achten Sie auf Zuschläge.
  • Zahlen Sie nur, was Sie vereinbart haben.
  • Bitten Sie die Handwerker, eine Rechnung auszustellen.
  • Lassen Sie sich nicht nötigen

(LP)

Ausbildung im Kreis Olpe


Julian Feldmann - Ausbildungskoordinator - Diplom-FinanzwirtIn
Julian Feldmann
Ausbildungskoordinator - Diplom-FinanzwirtIn
Bewerbungsfrist für ein Studium bis zum 28.02.2021 verlängert!

Du machst dieses Jahr Abitur und weißt noch nicht, was Du danach machen sollst?
Du bist hin- und hergerissen zwischen einer Ausbildung oder einem Studium?
Oder Du studierst bereits und suchst nach einer Alternative?
Oder du hast ...

#weiterlesen
Furkan Yuvaci - Azubi Kaufmann für Marketingkommunikation
Furkan Yuvaci
Azubi Kaufmann für Marketingkommunikation
Frohes Neues Jahr – 2021 kann kommen!

Wir hoffen Ihr hattet alle einen guten Start in das neue Jahr, auch wenn durch die Corona-Pandemie viele Einschränkungen zu berücksichtigen waren. 😕

Nichtsdestotrotz wünschen wir euch für dieses Jahr viel Glück, Erf...

#weiterlesen
Felix Meurer -
Felix Meurer
Neues Jahr, neue Ziele

Nach dem turbulenten Jahr  2020, starten wir motiviert in ein neues Jahr.  🎉

Das Coronavirus hatte die Menschen in Deutschland, wie überall auf der Welt, fest im Griff und hat unseren Alltag auf den Kopf gestellt. Doch neben ...

#weiterlesen

Bildergalerie: Polizei im Kreis Olpe warnt vor überteuerten Handwerker(-not-)diensten